Montag, 14. Oktober 2013

Blätterflug III


Leider leider schaffe ich es nicht, meinen Blätterflug im Rahmen des kreativen Septembers zu beenden =(
Ich habe es mir eigentlich fest vorgenommen, aber es ist einiges dazwischen gekommen und ich hoffe ihr habt ein Nachsehen mit mir.
Es ist wirklich schade, dass man im Alltag oft zu wenig Zeit hat für das, was man am liebsten tut. Natürlich habe ich sehr viel anderes Kreatives gemacht, da ich ja momentan meine Kunst-Bewerbungsmappe erstelle, aber dennoch sticke ich fast am liebsten.
Aber nun zeige ich euch mal den Stand der Dinge:
Mit dem Blackwork bin ich ganz gut vorangekommen, aber es fehlt auch noch ein beträchtlicher Teil=(

Ich möchte noch einmal Amala danken für die Einladung zum kreativen September! Es hat sehr viel Spaß gemacht, auf den anderen Blogs tolle Projekte zu verfolgen.

Wie geht es jetzt hier weiter? Jetzt fängt bei mir die heiße Phase an, da in gut einem Monat ein Ballettabend stattfindet und wir sehr viele Proben haben und auch meine Kindergruppe hat ihren ersten Auftritt. Das macht natürlich unglaublich viel Spaß, ist aber auch ebenso kräftezehrend.
Meine Bewerbungsmappen fürs Kunststudium muss ich im Januar abgeben und auch dorthin fließt viel meiner Kraft. Vermutlich werde ich wirklich nur zum kreativen Schaffen für meine Mappe kommen und euch dann hier ein Paar Einblicke zeigen.
Zum Sticken werde ich leider noch weniger kommen, obwohl ich doch so wunderschöne Weihnachtsmotive hier liegen habe.
Übrigens ist auch schon der zweite Teil vom Advents-SAL von Maxi draußen, den ich auch unbedingt sticken möchte...und den ich auch noch bis Sonntag schaffen will, da dann schon der dritte Teil rauskommt =)

Ein Pilzbild habe ich noch für euch, sind die nicht niedlich?
Herzlichst,
Atessa

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank für diesen tollen Tipp =) Ich werde es definitiv ausprobieren. Schade nur das es kein ätherisches Öl gibt, dass nach frischer Seife riecht.^^ Aber ich glaub ein gutes Rosenöl würde gut dazu passen.
    Hast du eventuell ein Rezept für mich, was das Mischungsverhältnis angeht?

    AntwortenLöschen