Donnerstag, 12. Dezember 2013

Fertige Arbeiten

Zumindest fertig gestickt habe ich zwei Sachen.
Die Wandermadam aus dem Stickcafe war bei mir zu Gast. Während ich im Frühjahr mein Abitur machte bin ich auf diese Wandermadam aufmerksam geworden. Der eigentliche Spruch lautet "Heute stick ich, morgen putz ich" und abgebildet sind Putzutensilien.
Derjenige, der die Wandermadam als Vorlage bekommt, darf sie nach eigenen Vorstellungen verändern und für mich ist passender "Heute stick ich morgen lern ich". Dazu habe ich noch ein Bücheregal gesetzt. Jetzt muss ich nur noch zusehen, dass ich diese schreckliche Falte weg bekomme, denn eine Idee für die Endverarbeitung habe ich schon.
Die Originalvorlage ist übrigens von Maxi, genau wie der Advents-SAL, den ich auch endlich zum Ende gestickt habe. 

Auch hierfür habe ich schon eine Idee, es müssen nur noch ein paar Materialien besorgt werden.

Herzliche Grüße,
Atessa

1 Kommentar:

  1. Schön sind deine Arbeiten geworden, ich bin auf deine Endfertigungen gespannt!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen