Mittwoch, 5. Februar 2014

Endlich wieder im Lande...

Sonntag Abend wollte ich eigentlich wieder zu Hause sein, aber dank des vielen Schnees in Osttirol saß ich noch einen Tag länger im Tal fest^^
Ein schöner Urlaub war es, wunderschön viel Schnee, ein richtiger Winter!
Leider konnten wir von den geplanten sieben Skitagen nur fünf antreten, bereits Freitag und Samstag waren die Pisten wegen Lawinengefahr gesperrt.
Immerhin konnte ich so ein paar Bilder machen ;)
Das war der erste Tag, da wars noch sonnig und der Schnee war brav^^





Auf der anderen Seite des Felbertauerntunnels...strahlender Sonnenschein und nur noch Restschnee
Da kommt man sich schon veräppelt vor!
Apropos verÄPPELT. Schaut mal, was mein Bruder während meiner Abwesenheit für mich gebaut hat:
 Ein Apfelschrank getreu dem Motto "An apple a day keeps the doctor away"! Den hatte ich mir schon lange gewünscht=)
Ich hab schon einen tollen Bruder!
Morgen zeige ich dann, was ich im Urlaub gewerkelt habe;)
Liebste Grüße,
Atessa

Kommentare:

  1. Oh, wie süß! Ein Apfelschrank ^^
    Wie bist du denn auf die Idee gekommen?
    Finde ich im positiven Sinne "irre" *lach*

    Ein großes Dank an deinen Bruder, der dir leuchtende Augen gezaubert hat <3
    Ana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch einfach nur irre toll =)
      Auf etwas Ähnliches bin ich mal bei Dawanda gestoßen, dann wurde der Schrank aber nicht mehr hergestellt und da selbstgemacht sowieso immer besser ist, habe ich mein Brüderchen gebeten ;)
      Man hätte den Spruch auch noch drauf brennpetern können, aber so natürlich gefällt es mir besser!

      Löschen