Samstag, 27. September 2014

The Forget-me-not-Fairy

Die Vergissmeinnicht-Elfe ist pünktlich vor Studiumsbeginn fertig geworden, gespannt und gerahmt, so wie ich mir das vorgestellt habe.
Vergleichsbilder liebe ich nach wie vor ;) Hier hängt sie nun mit einigen anderen Stickbildern zusammen in meinem Teezimmer.
Kein schönes scharfes Bild,aber man sieht, wie die Bilder angeordnet sind.
Zwei Fairies waren geplant und drei habe ich gestickt, wenn man die Kleine mitzählt.
Eigentlich hätte ich im Moment echt fast schon Lust, ein wenig mit den Weihnachts- und Winterstickereien anzufangen. Vielleicht tue ich das auch, aber eine Kleinigkeit möchte ich mindestens auch noch für den Herbst sticken.
Die Libelle nach Kissys Vorlage habe ich gestern Abend auch schnell noch begonnen, ich wollte unbedingt die Farben sehen. Statt Orange habe ich jetzt doch eher ein Rot-Orange genommen. Auf dem Bild sehen die Farben sehr matt aus, das Grün des Leinens leuchtet in dem richtigen Licht, hoffentlich kann ich das noch einmal in einem Foto festhalten.

Was sind eure derzeitigen Handarbeitsprojekte? Habt ihr auch immer mehrere gleichzeitig laufen oder arbeitet ihr immer eins nach dem anderen ab?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Atessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen