Dienstag, 13. Januar 2015

Drechselarbeiten

Mein Bruder hat seit Kurzem eine eigene Drechselbank und seitdem kommt er eigentlich jeden Tag aus der Werkstatt mit einem neuen Kunstwerk.
Er arbeitet wunderschöne Schalen, diese dort oben ist die erste Schale, die er mir geschenkt hat. Seht ihr den hübschen Grünstich der Maserung?
Die schönen großen Schalen für Obst und Nüsse hat meine Mama bei sich, die muss ich auch unbedingt fotografieren. Überall stehen bei uns jetzt Holzschalen, dabei sind wir "früher" immer über die Märkte geschlendert und haben die ganzen Holzschalen angeschmachtet.
Jetzt haben wir einen Meisterdrechsler zu Hause :)
Er drechselt auch viele Teelichthalter, diesen hat er extra für mich mit Brandlinien verziert.
Das hier ist das Erste Teelicht, das ich gemacht habt (ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, wie genau man das macht...das klappt nur mit der Unterstützung meines Bruders!!)
Und diese Schale habe ich auch gemacht. Laut meinem Bruder ein "Hundenapf". *Pfff* Ich mag sie trotzdem gerne.
Ich überlasse das Drechseln wirklich lieber dem Profi und "entwerfe" die Dinge, die er drechseln soll, so wie diesen Räucherstäbchenhalter:
Den habe ich anlässlich von Marens Wichtelpaket machen lassen, da ich für die Räucherstäbchen, die sie mir geschickt hat (Dankeschön!), keinen passenden Halter hatte.
Frei nach dem Motto "dein Wunsch ist mir Befehl" hatte ich den Halter nur kurze Zeit später bei mir stehen.
Besonders stolz bin ich auf diese drei Dosen. Die hat mein Bruder nämlich auch gemacht!
Ich liebe Holzdosen. Und ich kann nie genug davon haben *wink* ;)
Sie sind aber auch uneingeschränkt praktisch. Für Stickgarn, Räucherstäbchen, Edelsteine, Gewürze...
A propos Gewürze :D Mein Wunsch sind solche Salzdosen, die einen Magnetverschluss haben *wieder wink*
Eine habe ich nämlich aus Olivenholz gekauft, damals, als mein kleiner Bruder noch nicht drechseln konnte. Die sind so toll für Salz und Gewürze!!

Mögt ihr Holzschalen und -dosen? Könnt ihr auch nicht genug dieses wunderschönen Materials um euch haben?

Herzliche Grüße,
Atessa

Kommentare:

  1. Das sind ja wunderschöne Stücke, die dein Bruder da zaubert! Das Holz hat auch so eine schöne Struktur. Ist das alles Olivenholz? Das fühlt sich sicher auch wunderbar an. Ich mag das Gefühl von glattpoliertem Holz sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freut er sich aber bestimmt über das Lob =)
      Das ist kein Olivenholz, er verarbeitet z.B. Nuss.
      Ich hätte eigentlich gern ein Kissen aus Holz, da ich das Gefühl auch so gern mag und Holz irgendwie weich ist, wenn man seine Wange dran legt.

      Löschen
  2. Oh, das sehe ich ja erst jetzt! Wie schön, dass du nun einen passenden Räucherstab-Halter hast :-) Wunderschöne Holzsachen hast du!

    AntwortenLöschen