Sonntag, 6. Dezember 2015

Geschenke aus der Hexenküche IV: Lichtbringende Räuchermischung

Perfekt für Jul habe ich eine kleine lichtbringende Duftmischung gemischt. Schließlich will das wiederkehrende Licht begrüßt werden.
Ein Tipp zum Verpacken von Räuchermischungen: Es eignen sich ganz hervorragend die Pillendöschen aus der Apotheke, die gibt es ja mit ganz verschiedenen (auch winterlichen) Motiven und die kleinen Mengen sind perfekt.
Räuchermischungen sind schließlich immer eine kleine Kostbarkeit und man sollte sie gut verpacken, wenn man die Mischung nicht nur in winziger Menge für ein Räucherritual herstellt.

In meiner lichtbringenden Räuchermischung ist enthalten:
  • 2 Teile Johanniskraut
  • 2 Teile Zimt
  • 1 Teil Nelken
  • 1 Teil Anis
  • 1 Teil Alant
  • 1/2 Teil Beifuß
  • 1 Teil Fichtenharz
Bis auf das Fichtenharz und das Johanniskraut werden alle Teile klein gemörsert, das Johanniskraut habe ich mit den Händen klein gebrochen (kann auch gemörsert werden, ist aber Geschmacksache) und das Fichtenharz als Klumpen hinzugegeben.
Von dem Fichtenharz muss man sich immer ein kleines winziges Stück abmachen und dazugeben. Da kann man selbst gut dosieren, ich mag Fichtenharz lieber sanft dosiert.
Gestickt habe ich auch, aber dazu demnächst mehr. Es wird eine wunderbare und schnelle Idee für alle, die so wie ich sehr gern mit Duftpotpourris arbeiten und sie sehr gerne auch mal spontan verschenken wollen.
Darf ich übrigens vorstellen: Das ist Karlchen. Karlchen wohnt jetzt bei mir und ist mein kleiner Tannenbaum, mein Liebster hat ihn mir gebracht, einen wunderbaren Weihnachtsstern habe ich schließlich noch :)

Grün ist zwar total meine Farbe, bei Lichterketten allerdings nicht. Aber Karlchen darf das ausnahmsweise tragen und mit dem Grün die Hoffnung auf Schnee in mir wecken.
Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut!

Herzlichst,
Atessa

1 Kommentar:

  1. Deine lichtbringende Räucherung mag ich sehr, danke fürs Teilen! Einen Teil davon gab ich in ein dekoratives Schüsselchen, das duftet, ich sags dir! Da bleibt es die nächste Zeit. Liebe Grüsse sende ich dir

    AntwortenLöschen