Dienstag, 7. Juni 2016

Junigruß: Lindenblütenelfen

Pünktlich zu Beginn der diesjährigen Lindenblütezeit habe ich die kleinen Lindenelfen vom kleinen Troll gebastelt.  Aber die Elfen können gut bis in den Herbst hinein hängen, auch dann sind sie farblich noch sehr passend gekleidet.
Wie man sieht, war das Wetter nicht so sonnig, als ich die Bilder gemacht habe, aber auch als dunkler Schatten gefallen mir die sechs kleinen Elfen sehr.
Sie flattern in meinem Küchenfenster umher, begleitet vom Achatscheibenklangspiel, das sieht ganz zauberhaft aus. 
Wie aus Pfeifenputzern, Holzperlen und ein wenig Filz so eine Figur entsteht ist jedes Mal auf´s neue faszinierend, gerade bei diesen Winzlingen.
Zwei derartige Arbeiten habe ich noch vor mir, eine Geburtstagsüberraschung für meine Mama und eine weitere Bastelpackung, die passt aber erst zum Herbst hin ;)

Herzliche Junigrüße,
Atessa

1 Kommentar:

  1. Ohhh sind die wieder hübsch geworden. Ich bin mal wieder hin und weg von Deinen Elfen. Hut ab wie schön Du die hinbekommst
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen