Dienstag, 9. August 2016

Holz-Adventskalender

Ein Adventskalender im August? Jawohl! In einer Randbemerkung hatte ich wohl mal davon erzählt, dass ich mir einen Adventskalender bis zum Geburtstag wünsche, also eigentlich einen Geburtstagskalender. Und mein lieber Bruder hat sich überlegt, dass er mir einen Geburtstagskalender mit Miniaturen befüllt =)
Zwar habe ich nicht am 24. August Geburtstag, sondern schon am 17., aber da mein Bruder am 25. August Geburtstag hat, hat er den Kalender doch mit 24 Miniatürchen bestückt. Zumindest glaube ich das, wissen tue ich das ja erst am 24. =D
Heute möchte ich euch schon einmal die bisher gefundenen Stücke zeigen, die schwarze Etagere bekam ich aber schon vorher zum Tee geschenkt =*
Zwei hübsche Kelche, ich glaube, mein Bruder hat sich etwas an unseren Zinnbechern orientiert, der helle sieht aus wie Mamas Lieblingsweinbecher. Und daneben diese verrückte Dose! Als Puppenhausmensch würde ich wohl ein besonderes Gewürz darin aufbewahren, vielleicht ein besonderes Curry.
Diese beiden Arbeiten haben eine wunderhübsche Maserung. Die Vase hat ganz viele verschiedene Honigrottöne und im Sonnenschein scheint sie zu glitzern wie Seife in einer Pfütze.
Tja und dann: Nach einigem Bitten ;) habe ich doch tatsächlich eine Handspindel bekommen.
Eine? Drei! Jetzt muss ich nur mal versuchen, ob ich Wolle so fein darauf spinnen kann. Das wird eine Frimelei=D
In der Vase machen sie sich auch gut. So bewahre ich meine "großen" Spindeln nämlich auch auf, aber meine Vase ist aus Steingut ;)
Ich bin ganz gespannt, was mein persönlicher Lieblingsholzwarenlieferant noch gezaubert hat und werde euch daran teilhaben lassen. Am Ende des Monats wird der Holzladen dann eingeräumt, ich freue mich schon sehr!

Herzlichst, 
Atessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen